simpilio® Internetagentur
Lessingstr. 4
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 2838241
Telefax: +49 375 8199893

http://simpilio.de

Infobereich

Abschaltung von PHP 5

Abschaltung von PHP 5

Zweck: Das Jahr 2019 voll nutzen um Neukunden mit diesem Thema zu gewinnen. Denn viele weitere Hoster werden PHP 5 abschalten. 

Hilfe! Meine Website funktioniert nicht mehr!

Wurden auch Sie von der PHP 5-Abschaltung überrascht?
Mit diesem Hilferuf traten im Oktober und November 2018 einige Firmen an uns heran. Der Grund war, dass bei Ihrem Hoster die Skriptsprache PHP 5 komplett abgeschalten wurde. Zwar hatte der Hoster vorab seine Kunden formell darüber informiert, jedoch sind diese Informationen häufig untergegangen oder wurden nicht verstanden.

Wenn Sie eine Website haben, die z.B. auf Contao, Wordpress, Joomla oder einem anderen System basiert und hierbei ggf. noch diverse Plugins installiert sind muss hierbei sichergestellt werden, dass diese Systeme und deren Plugins kompatibel mit PHP 7 sind. Ist dies nicht der Fall, bekommen die Besucher Ihrer Website nach der Umstellung von PHP 5 auf PHP 7 nur noch eine weiße Fläche oder Fehlermeldungen angezeigt.

Was jetzt tun?

Allen Firmen, die mit diesem Hilferuf in 2018 an uns herangetreten sind, konnten wir schnell und unkompliziert helfen, sodass deren Website nach kurzer Zeit wieder online war.

Eigentlich beiben Ihnen hierbei nur zwei Möglichkeiten, wenn sie Ihre Website behalten wollen.

1. Sie Updaten Ihr System, sodass es mit PHP 7 kompatibel ist
2. Sie weichen auf einen Hoster aus, der noch PHP 5 unterstützt

Variante 2 ist hier allerdings nur eine kurzfristige Lösung denn nach und nach schalten immer mehr Hoster von PHP 5 auf PHP 7 um.

2018 haben schon erste Hoster angefangen... 2019 und 2020 folgen weitere. 

Warum? Wird überall nach-und-nach PHP 5 abgeschalten? 

Was ist überhaupt PHP? 

PHP ist eine serverseitige Skriptsprache, die i.d.R. dazu genutzt wird um dynamische Websites zu erzeugen. Oft ist hier ein sog. CMS (Content Management System) hinterlegt. PHP liest hierbei meist Inhalte aus einer Datenbank, fügt diese zu einer Website im HTML-Format zusammen und sendet diese an die Browser der jeweiligen Websitebesucher.

Warum wird PHP 5 abgeschalten?

In unserer Welt befindet sich alles in Bewegung und verändert sich. Vorallem trifft diese These auf das Internet zu. Die Entwickler von PHP entwickeln diese Skriptsprache stetig um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Der Entwickler-Support von den einzelnen PHP-Versionen wird generell nur eine gewisse Zeit aufrecht erhalten. Zuerst werden in älteren Versionen keine funktionalen Verbesserungen mehr vorgenommen und später wird dann auch noch die Versorgung mit Sicherheitsupdates eingestellt. Es könnte daher sein, dass wenn dieser Support eingestellt ist und eine Sicherheitslücke bekannt wird, die diese Version betrifft hier für Angreifer die Tür weit offen steht. Speziell im Hinblick auf die Richtlinien der DSGVO stellt dies ein großes Risiko für Websitebetreiber und Hoster dar. Daher könnte man zusammenfassend sagen, dass PHP 5 abschalten wird weil dies eine sinnvolle technisch-organisatorische Maßnahme (TOM) und eine Funktionsverbesserung darstellt.

Fragen Sie uns an

Action-Button und so ... wir können analysieren, wir können auch individualprogrammierung ...

Quelle: https://simpilio.de/Abschaltung-von-PHP-5

facebooktwittergoogle+
  • Druckansicht

Was können wir für Sie tun?
Wie können wir Sie erreichen?
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Code für Sicherheitsabfrage
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was für ein Projekt planen Sie?
Unternehmensdaten
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Sicherheitsgrafik
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Darüber hinaus sind wir durch Ihre Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO berechtigt, Ihre Daten im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme zu verarbeiten.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen - die Kontaktaufnahme unsererseits zur Vereinbarung eines kostenlosen Beratungsgespräches mit Ihnen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vereinbaren Sie mit mir ein
kostenloses Beratungsgespräch:
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Code für Sicherheitsabfrage
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen - die Kontaktaufnahme unsererseits zur Vereinbarung eines kostenlosen Beratungsgespräches mit Ihnen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Redaktionssystem
Webmail

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Verwendung von Cookies, können Websites nutzerfreundlich gestaltet werden. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie im Datenschutzhinweis.