simpilio® Internetagentur
Lessingstr. 4
08058 Zwickau

Telefon: +49 375 2838241
Telefax: +49 375 8199893

http://simpilio.de

Infobereich

SSL Verschlüsselung ein Muss!

28.11.2017

SSL Verschlüsselung für Websites

So warnt der Browser Chrome seine Nutzer in der Adressleiste, wenn eine Website keine Verschlüsselung verwendet.

Die Entwicklungen in Technik und Datenschutz* erfordern nunmehr die Nutzung einer Verschlüsselung, via SSL Zertifikat für Websites, zur sicheren  Übertragung von Informationen im Internet.
Auch Google zieht nach:

und will in seinem Browser Chrome künftig vor allen unverschlüsselten Webseiten warnen.

Zwei wichtige Gründe, die für eine SSL-Verschlüsselung in Ihrer Unternehmenswebsite sprechen! SSL kann ganz einfach sein – fragen Sie, welche Varianten für Ihre Website möglich sind:

Vereinbaren Sie gleich einen
Beratungstermin

Vorteile einer SSL-Verschlüsselung

  • Mehr Sicherheit für Ihre Besucher, Kunden und Partner.
  • Geringeres Risiko von Datendiebstahl durch verschlüsselte Übertragung.
  • Positiver Rankingfaktor für Google.
  • Vertrauen der Besucher wecken durch validiertes SSL-Zertifikat.
  • Zeigen Sie Professionalität: SSL ist Standard im Internet!
  • Erfüllt die Anforderungen des Datenschutzes*.

Ohne SSL-Zertifikat droht Abmahnung

Besonders gefährdet sind Websites die personenbezogene Daten übertragen. Kontaktformulare und ähnliche Funktionen sind gegen äußere Zugriffe zu schützen. Entsprechend geltender Gesetzeslage sind hier Schutzmaßnahmen zum Stand der Technik zu verwenden. Als dem Stand der Technik entsprechende Schutzmaßnahme hat sich die SSL/TLS Verschlüsselung stark verbreitet, so dass aktuelle Browser bereits vor ungeschützten Websites warnen.

Datenschutzbehörden, wie das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, werden hier aktiver, so dass bei Websites ohne https hohe Abmahngebühren drohen könnten.

Mit SSL auf der sicheren Seite – die gesetzlichen Anforderungen im Detail:

Die Pflicht eines Webseitenbetreibers, der Diensteanbieter im Sinne des § 2 Nr. 1 Telemediengesetz (TMG) ist, im Rahmen der Verwendung von Kontaktformularen zur Übertragung von personenbezogenen Daten ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren zu implementieren. Dies ergibt sich aus § 13 Abs. 7 TMG, welcher im Zuge des Inkrafttretens des IT-Sicherheitsgesetzes seit Sommer 2017 gilt.

*Die Verwendung einer SSL-Verschlüsselung erfüllt diese Anforderungen an eine sichere Übertragung von personenbezogenen Daten (z. B. bei der Nutzung eines Kontaktformulars auf der Website).

SSL Zertifikat richtig installieren und einrichten

Auswahl des richtigen SSL-Zertifikats

Je nach dem wie hoch die Anforderungen an Sicherheit und Flexibilität sind, gibt es eine Reihe verschiedener Lösungen. Folgende Punkte sollten beachtet werden:

  • Domainvalidiertes Zertifikat oder Organisationsvalidiertes Zertifikat
  • Einzeldomainzertifikat oder Multidomainzertifikat
  • SSL-Zertifikat für mehrere Subdomains
  • Sicherheitsanforderungen wie Verschlüsselung, SGC (Server Gated Cryptography)-Funktion, Schlüssellängen, Hashalgorithmus, Browserabdeckung
  • Gültigkeitsdauer der Zertifikate

Zertifikat installieren

Das SSL-Zertifikat wird auf dem Server installiert. Insofern kein dedizierter Server verwendet wird, ist bei manchen Webhostern eine SSL-Lösung mit wenigen Klicks möglich. Wie das SSL-Zertifikat implementiert wird ist abhängig vom Servertyp.

Danach werden die einzelnen Seiten, Subdomains oder Domains ausgewählt, welche mit dem Zertifikat geschützt werden sollen.

Zum Abschluss werden die einzelnen Seiten in verschiednen Browsern göffnet und getestet.

Wichtige Punkte zur richtigen https Einrichtung sind

  • Ist eine 301-Weiterleitung von der bisherigen Website mit http auf https eingerichtet
  • Einrichten der https-Seite in den Webanalyse-Tools
  • Sind interne Links richtig angepasst und steht https davor, damit die Verbindungen sicher werden
  • Sind hinterlegte Links von anderen Portalen, Werbeseiten ö.ä. zur eigenen Website auf https angepasst

Quelle: https://simpilio.de/mitteilung/SSL-Verschl%C3%BCsselung-ein-Muss%21

facebooktwittergoogle+
  • Druckansicht

Was können wir für Sie tun?
Wie können wir Sie erreichen?
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Code für Sicherheitsabfrage
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was für ein Projekt planen Sie?
Unternehmensdaten
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Sicherheitsgrafik
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Darüber hinaus sind wir durch Ihre Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO berechtigt, Ihre Daten im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme zu verarbeiten.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen - die Kontaktaufnahme unsererseits zur Vereinbarung eines kostenlosen Beratungsgespräches mit Ihnen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vereinbaren Sie mit mir ein
kostenloses Beratungsgespräch:
Sicherheitsabfrage
Sicherheitsgrafik
Code für Sicherheitsabfrage
Sprachausgabe
Datenschutz

Mit Klick auf den Button "absenden", übermitteln Sie die eingegeben Daten an unseren Webserver. Dies ist daher eine Datenerhebung auf freiwilliger Basis gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.
Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen. Senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an kontakt@simpilio.de.

Der Datenverarbeiter ist die simpilio® Internetagentur. Es werden die Daten verarbeitet, die Sie uns mitteilen. Zweck der Datenerhebung ist der, den Sie damit verfolgen - die Kontaktaufnahme unsererseits zur Vereinbarung eines kostenlosen Beratungsgespräches mit Ihnen. Die simpilio® Internetagentur darf Sie zu diesem Zweck kontaktieren. Weiterführende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Redaktionssystem
Webmail

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Verwendung von Cookies, können Websites nutzerfreundlich gestaltet werden. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie im Datenschutzhinweis.